DREIFACHNOMINIERUNG FÜR DEN DAM PREIS 2019

  |   Neuigkeiten

Mit einer Dreifachnominierung tritt GRAFT in die Auswahl zum DAM Preis 2019, der seit 2007 jährlich von dem Deutschen Architekturmuseum DAM verleiht wird. Zu über 100 nominierten Bauten für bemerkenswerte Architektur in Deutschland zählen das BRLO BRWHOUSE in Berlin, das Natureisstadion „Feuerstein Arena“ in Schierke, sowie das Hotel & Spa „Seezeitlodge“am Bostalsee. Die Bekanntgabe des Preisträgers, die Preisverleihung und Eröffnung einer Ausstellung zu den Bauten finden Ende Januar 2019 im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main statt. Ebenfalls werden alle nominierten Projekte in dem jährlichen „Architekturführer Deutschland“ veröffentlicht.

 

Für mehr Informationen über den DAM Preis besuchen Sie bitte: http://www.dam-preis.de/de/

Add text