opening

ERÖFFNUNG DES URBAN NATION MUSEUMS

  |   Neuigkeiten

Am 16. September 2017 eröffnet das URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART. Unter dem Motto „UNique. UNited. UNstoppable.“ laden die Künstlerische Leiterin Yasha Young und der Kaufmännische Leiter Dr. Christopher Vorwerk zu einer zweitägigen Eröffnungsfeier ein.

 

GRAFT entwickelte für das URBAN NATION MUSEUM das architektonische Konzept für den Umbau eines ehemaligen Wohnhauses an der Kreuzung Bülow- und Zietenstraße. Hierbei wird das Haus durch eine modulare Wechselfassade selbst zum Kunstwerk.

 

Die Straße erweitert sich in den Innenraum des Museums. Eine Trasse, wie eine Art High Line, verbindet alle Ausstellungsräume miteinander und ermöglicht die Gleichzeitigkeit des Erlebens der Kunstwerke aus der Ferne und von ganz nah.

 

Neben der Ausstellung im Museum wird ein Teil der Bülowstraße zur „Artmeile“ gestaltet. Zwischen Nollendorfplatz und Frobenstraße wird die Stadt zum Hintergrund für Kunstinstallationen.

 

Wo: Urban Nation Museum

Bülowstraße 7

10783 Berlin

Wann: 16. und 17. September 2017

 

Mehr Informationen zu der Eröffnung finden Sie unter https://urban-nation.com/de/event/grand-opening/

 

Foto (c) Nika Kramer

Add text