SEEZEITLODGE HOTEL & SPA AM BOSTALSEE FEIERLICH ERÖFFNET

  |   Neuigkeiten

Am 04. September 2017 fand die offizielle Eröffnung der Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee im Saarland statt. 250 Gäste waren geladen, der symbolischen Schlüsselübergabe sowie den feierlichen Ansprachen von Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und der Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger beizuwohnen. GRAFT Gründungspartner Lars Krückeberg erläuterte in einer kurzen Rede das Entwurfskonzept des Neubaus.

 

Das Hotel liegt in einem einzigartigen Stück Natur: auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den See vermittelt die Seezeitlodge zwischen den besonderen natürlichen Atmosphären des Grundstücks. Im Kern des Entwurfs von GRAFT steht der Grundgedanke, die Kräfte des Ortes zu verstärken und ein Stück Architektur zu kreieren, das sich aus dem Charakter des Ortes entwickelt und ihn überhöht.

 

Zusammen mit dem Gastgeberpaar Kathrin und Christian Sersch konnte mit viel Innovationskraft und Liebe zum Detail ein Hotel geschaffen werden, das Wellnessurlauber, Sportler, Genießer sowie Kultur- und Naturliebhaber gleichermaßen begeistert.

 

Das Vier-Sterne-Haus empfängt bereits seit Juli 2017 Gäste und Spa-Besucher. Nähere Informationen zur Seezeitlodge Spa & Hotel finden Sie unter www.seezeitlodge-bostalsee.de

 

Mehr Informationen über das Projekt finden Sie hier.