GRAFT News MIPIM Award 2015 Eckwerk

GRAFT PROJEKT ECKWERK FÜR DEN
“BEST FUTURA PROJECTS MIPIM AWARD 2015” NOMINIERT

  |   Neuigkeiten

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass unser Berliner Projekt “Holzmarkt Eckwerk” als eines von zwei deutschen Projekten für den MIPIM Award 2015 in der Kategorie „Best Futura Project“ nominiert wurde!

Das Design wurde in einem offenen Dialog zwischen den Architekturbüros GRAFT und Kleihues + Kleihues, zusammen mit der GuK (Genossenschaft für urbane Kreativität) entwickelt. Das Eckwerk ist ein exemplarischer Gebäudekomplex, der auf die sozialen, ökonomischen und ökologischen Fragen unsere Zeit eine Antwort sucht.

Die Grundidee ist es einen inspirierenden und lebhaften Raum zu schaffen, der Beziehungen zwischen Arbeiten und Leben, Öffentlichkeit und Privatsphäre herstellt.

Das Viadukt ist als mehrstöckiger Marktplatz mit fünf Türmen konzipiert. Diese Türme sind durch einen Bergpfad miteinander verbunden.

Hier finden Sie die Links zu der Liste der Nominierten, sowie einen Artikel der Immobilienzeitung.