INTERNATIONALE BAUKULTURTAGE VENEDIG

  |   Neuigkeiten

GRAFT Gründungspartner Lars Krückeberg wird am 28. Juni im Zuge der Internationalen Baukulturtage eine Delegation von 60 Teilnehmern durch den deutschen Pavillon in Venedig führen und das Ausstellungskonzept von UNBUILDING WALLS, dem deutschen Beitrag auf der 16. Architekturbiennale in Venedig erläutern.

Vom 26. Juni bis 28. Juni 2018 finden in Venedig die internationalen Baukulturtage „Brücken bauen“ statt. Die Bundesstiftung für Baukultur lädt während des dreitägigen Rahmenprogramms zu verschiedenen Vorträge und Symposien sowie Ausstellungsbesuchen zur kulturellen Entwicklung der Baulandschaft ein.

Die Ausstellung UNBUILDING WALLS reagiert auf aktuelle Debatten über Nationen, Protektionismus und Abgrenzung. Mit Bezug auf die diesjährige Zeitengleiche der 28 Jahre, die die innerdeutsche Mauer stand und nun nicht mehr existiert, werden die Auswirkungen von Teilung und der Prozess der Heilung als dynamisches räumliches Phänomen untersucht.

 

Wann: 26.-28.06.2018, UNBUILDING WALLS, 28.06.2018, 12:30 Uhr

Wo: Deutscher Pavillon im Giardini der Biennale di Venezia

 

Für mehr Informationen über das Programm, besuchen Sie bitte folgende Website https://www.bundesstiftung-baukultur.de/veranstaltungen/internationale-baukulturtage-venedig-2018

Add text