GRAFT News, GSMA Award Nominee SOLARKIOSK

SOLARKIOSK FÜR DEN GSMA 2015 GLOBAL MOBILE AWARD NOMINIERT

  |   Neuigkeiten

Das GRAFT Projekt SOLARKIOSK befindet sich unter den Nominierten des GSMA Global Mobile Award 2015 in der Kategorie „Social & Economic Development- Best Mobile Product, Initiaitive or Service in Emerging Markets“.

Die Global Mobile Awards, die dieses Jahr zum 20. Mal ausgelobt werden, sind die renommiertesten Preise im Bereich Leistung und Innovation der Mobilitätsindustrie. Mehr als 800 Projekte wurden dieses Jahr zur Beurteilung eingereicht, die Kandidaten auf der Shortlist werden am 3. März 2015 in Barcelona während des GSMA Mobile World Kongresses geehrt. Der Award wird von mehr als 300 unabhängigen Experten, Analysten, Journalisten, Akademikern und teilweise Vertretern aus der Mobilfunkindustrie bewertet.

Die Preisverleihung wird von dem legendären britischen Schauspieler John Cleese moderiert, er wird mehr als 40 Gewinnern in 9 Kategorien die Preise übergeben. Die GSMA repräsentiert die Interessen der Mobilfunkindustrie weltweit und vereint fast 800 Betreiber mit mehr als 250 Unternehmen in seiner Organisation, inklusive Herstellern von Hörern und Geräten, Softwarefirmen, Geräteanbietern und Internetfirmen, als auch Organisationen aus benachbarten Bereichen.

Read More
GRAFT News, WACEE, Africa Conference, Lars Vortrag

GRAFT VORTRAG BEI DER WACEE KONFERENZ IN GHANA

  |   Neuigkeiten

Am 11. Februar hält GRAFT und SOLARKIOSK Gründungspartner Lars Krückeberg bei der 3. „West African Clean Energy & Environment Exhibition and Conference“ einen Vortrag. Die diesjährige Veranstaltung wird von der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) organisiert. Themen sind der Umweltschutz, Abfallwirtschaft und die Entwicklung neuer Energien im privaten und öffentlichen Sektor in Westafrika.

 

11. Februar 2015

Lars Krückeberg: ”Sustainable Energy for BoP Communities: a Business Case”
WACEE “West African Clean Energy & Environment Exhibition and Conference”
Ort: Accra International Conference Centre, Ghana

Read More
GRAFT News Ring Frei Architekturgalerie München

RING FREI!
GRAFT VS. AUER+WEBER VS. LAVA

  |   Neuigkeiten

Am Dienstag, den 10. Februar findet die dritte Runde „RING FREI!“ statt, organisiert von der Architekturgalerie München. GRAFT Gründungspartner Wolfram Putz, Achim Söding und die LAVA Partner Tobias Wallisser, Alexander Rieck und Chris Bosse werden sich gegenseitig zu ihren Hostel-Projekten mit Fragen beschießen. Ein verbaler Faustkampf- unverblümt und direkt.

Wolfram Putz wird außerdem das GRAFT Design für die neue Jugendherberge München vorstellen.

Schiedsrichterin: Nicola Borgmann, Architekturgalerie München

Ort: Architekturgalerie München e.V. Türkenstraße 30, 80333 München

Read More
GRAFT News, Visualizations Object Carpet

GRAFT VISUALISIERUNGEN FÜR OBJECT CARPET

  |   Neuigkeiten

Während der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne (19.-25. Januar 2015) hat OBJECT CARPET seinen interaktiven Teppich-Konfigurator „RUGX-Konfigurator“ präsentiert. Das Programm bietet Kunden die Möglichkeit individuelle Lösungen für verschiedene Raumsituationen zu finden. Damit die Kunden einen realistischen Eindruck bekommen, hat OBJECT CARPET GRAFT beauftragt Innenraumvisualisierungen von Hotels und Geschäften zu erstellen.

Read More
GRAFT News, Opening Old Mill Radisson Blu

GRAFT HOTEL “RADISSON BLU OLD MILL” FEIERT GROSSE ERÖFFNUNG

  |   Neuigkeiten

In der weißen Stadt Old Belgrad, in der Nähe des Flussufers der Sava, verwandelte GRAFT die historischen Gebäude der “ Alten Mühle “ in ein 4-Sterne- Hotel. Am 28. Januar feiert das Radisson Blu Old Mill große Eröffnung mit Presseveranstaltung.

Das Gesamtkonzept der Re-Kontextualisierung vereint das lokale Erbe und das zeitgenössische Innendesign zu einem Ganzen: GRAFTing (deu: veredeln) von Neuem und Altem, der Geist der alten Mühle lebt in modernem Gewand weiter und wird zu einem lokalen Wahrzeichen.

Read More
GRAFT News MIPIM Award 2015 Eckwerk

GRAFT PROJEKT ECKWERK FÜR DEN
“BEST FUTURA PROJECTS MIPIM AWARD 2015” NOMINIERT

  |   Neuigkeiten

Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass unser Berliner Projekt “Holzmarkt Eckwerk” als eines von zwei deutschen Projekten für den MIPIM Award 2015 in der Kategorie „Best Futura Project“ nominiert wurde!

Das Design wurde in einem offenen Dialog zwischen den Architekturbüros GRAFT und Kleihues + Kleihues, zusammen mit der GuK (Genossenschaft für urbane Kreativität) entwickelt. Das Eckwerk ist ein exemplarischer Gebäudekomplex, der auf die sozialen, ökonomischen und ökologischen Fragen unsere Zeit eine Antwort sucht.

Die Grundidee ist es einen inspirierenden und lebhaften Raum zu schaffen, der Beziehungen zwischen Arbeiten und Leben, Öffentlichkeit und Privatsphäre herstellt.

Das Viadukt ist als mehrstöckiger Marktplatz mit fünf Türmen konzipiert. Diese Türme sind durch einen Bergpfad miteinander verbunden.

Hier finden Sie die Links zu der Liste der Nominierten, sowie einen Artikel der Immobilienzeitung.

Read More
GRAFT News, DJH Präsentation Bayern

„DJH PRÄSENTATION“ GRAFT DESIGN FÜR JUGENDHERBERGE MÜNCHEN

  |   Neuigkeiten

Unter dem Titel „DJH Präsentation“ stellt die Architekturgalerie München vom 1. Januar bis zum 14. Februar das Design für die Jugendherberge München von GRAFT aus. Die Ausstellung zeigt auf wie die neue Designstrategie der Organisation der deutschen Jugendherbergen Bayern dieTradition mit der Moderne verbindet.

 

“DJH Präsentation”
20.1. – 14.2.2015
Architekturgalerie München
Türkenstraße 30

Read More
GRAFT News, BAU München Vortrag

GRAFT VORTRAG BEI BAU MÜNCHEN

  |   Neuigkeiten

Am 20. Januar hält GRAFT Gründungspartner Wolfram Putz einen Vortrag auf der BAU- der weltweit führenden Handelsmesse für Architektur, Materialien und Systeme.

Er wird über „Living Spaces“- Zukunftstrends, und wie sie sich auf Bauen und Architektur auswirken- sprechen und wie erfolgreiche Architekturprojekte entwickelt werden.

 

Wolfram Putz „Living Spaces. Future Trends effecting Building and Architecture”

BAU 2015 München, Halle 4, Stand 311
Häefele, „Qualität als Erfolgsfaktor für gute Architektur. Auf dem Weg zu besseren Lösungen“
Jan. 2015, 16:50Uhr

Read More
GRAFT News, Vortrag HTW Dresden Autostadt Dach

GRAFT VORTRAG AN DER HTW DRESDEN

  |   Neuigkeiten

Am 15.Januar halten GRAFT Gründungspartner Lars Krückeberg und Mike Schlaich vom Ingenieurbüro Schlaich Bergermann und Partner einen Vortrag an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Sie sprechen über die zusammen entwickelte Leichtstruktur des Dachs in der VW Autostadt und wie Architekten und Ingenieure erfolgreich zusammen arbeiten können.

 

Donnerstag, 15. Januar 2015
18:30-20:00

Adresse:

Beverbau HS 118
George-Bähr-Straße 1
Dresden

Read More
GRAFT News, Heinze Architektenwettbewerb

VIER GRAFT PROJEKTE FÜR DEN HEINZE ARCHITEKTENWETTBEWERB 2015 NOMINIERT

  |   Neuigkeiten

Mit den Projekten Elternhaus Sankt Augustin, Autostadt Dach und Service Pavillon, Parametrische (T)Raumgestaltung und der Platoon Kunsthalle sind vier GRAFT Projekte für den Heinze Architektenwettbewerb 2015 nominiert! Neben dem Jurypreis wird auch ein Publikumspreis verliehen, für den Sie ab jetzt über die folgenden Links abstimmen können:

 

Parametrische (T)Raumgestaltung: http://www.heinze.de/architekturobjekt/charit-parametrische-traumgestaltung/12611888

Platoon Kunsthalle Berlin: http://www.heinze.de/architekturobjekt/platoon-kunsthalle-berlin/12611294

Autostadt Dach und Service Pavilion: http://www.heinze.de/architekturobjekt/autostadt-neue-ausfahrt-dach-und-service-pavillon/12611954

Elternhaus Sankt Augustin: http://www.heinze.de/architekturobjekt/ronald-mcdonald-elternhaus-sankt-augustin/12611202

Read More
GRAFT News, Deutscher Stahlbaupreis der Ingenieure 2015

DEUTSCHER STAHLBAUPREIS DER INGENIEURE 2015

  |   Neuigkeiten

Schlaich Bergermann & GRAFT

Der Deutsche Stahlbaupreis der Ingenieure ging an Mike Schlaich von Schlaich Bergermann & Partner aus Berlin, die für ihren Beitrag zu dem Projekt „Autostadt Dach und Service Pavillon“ in Wolfsburg ausgezeichnet wurden. Das Design für dieses Projekt stammt von GRAFT, die Jury lobte explizit die enge Zusammenarbeit beider Büros. Die Geometrie der Baustruktur ermögliche eine Leichtigkeit, die in ihrem Design wirklich und unaufdringlich sei.

Read More
GRAFT News Solarkiosk Powering Africa Conference

SOLARKIOSK BEI DER POWERING AFRIKA KONFERENZ IN ADDIS ABEBA

  |   Neuigkeiten

Lars Krückeberg wurde eingeladen bei der renommierten Konferenz „Powering Africa“ das Projekt SOLARKIOSK vorzustellen. Die Veranstaltung fand am 21. November 2014 in der Hauptstadt Äthiopiens Addis Abeba statt.

Die zum dritten Mal stattfindende Konferenz ist eine zweitägige Veranstaltung, die die Geschäftsführer an einen Tisch bringt um die Investitionen in den Energiesektor in Afrika voranzutreiben. Auf der Konferenz sprachen Mitglieder des USAID, FMO und IFC über den Energiezusammenschluss und alternative Energieentwicklungen.

Read More
GRAFT News, Family House Sankt Augustin Eröffnung

ELTERNHAUS IN SANKT AUGUSTIN ERÖFFNET

  |   Neuigkeiten

Die Baumaßnahmen des Elternhauses in Sankt Augustin sind beendet- am 21. November öffnet die Hilfsorganisation Mc Donald’s Kinderhilfe für alle interessierten Besucher ihre Türen, um das von GRAFT entworfene Gebäude besichtigen zu können.

Das Haus bietet Familien von schwer kranken Kindern, die sich in stationärer Behandlung befinden ein Zuhause. Die dynamisch verformte Struktur des Baukörpers bettet sich in die kleinen Hügel der topografisch interessanten Umgebung ein. Im Erdgeschoss dient ein zentraler, langer Tisch als Treffpunkt für das gesamte Haus. Hier können sich die Eltern austauschen, zusammen kochen und eine Atmosphäre aus Unterstützung und Verständnis schaffen.

Das Zentrum verfügt über eine lang gestreckte, interaktive Rampe, die vielen Gemeinschaftszwecken nutzt, z.B. als Gemeinschaftsraum, Spielzimmer für die Kinder, Veranstaltungsbühne oder ruhige Arbeitsplätze für die Eltern.

Sie verbindet auch das Haus mit der großen Außenterrasse. Die außergewöhnliche Gebäudestruktur ist nicht nur Ruheort und sozialer Treffpunkt, sondern auch eine positives und hoffnungsvolles Zeichen in schweren Zeiten.

Addresse:
Elternhaus Sankt Augustin
Hans-Wilhelm-Lippe-Weg 1

Read More
GRAFT News, Ausstellungseröffnung Düsseldorf

THIS IS MODERN: AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG IN DÜSSELDORF

  |   Neuigkeiten

Die Akademie der Wissenschaften und Künste in Zusammenarbeit mit der Stadt Düsseldorf freut sich Gastgeber der Ausstellung „This is modern“ auf der 14. Internationalen Architekturbiennale zu sein.

Die Ausstellung wird noch einmal nach Düsseldorf kommen:

Ausstellungseröffnung: 31.11.2014, 18 Uhr

Ort: Nordrhein-westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste in Düsseldorf

Ausstellungszeitraum: 03.11.2014 bis 14.11.2014, Mo- Fr : 12:00 – 18 :00

Read More
GRAFT News, T House Tour, Berlin

DIE T-HOUSE TOUR

  |   Neuigkeiten

GRAFT hat in Zusammenarbeit mit der Berliner Opernkompanie Novoflot ein Setdesign entworfen, das mit neuen Formen und Strukturen des Musiktheaters in Bewegung experimentiert. Nach der Eröffnung im Radialsystem V im September, betreibt Novoflot ihre T-HOUSE TOUR in anderen öffentlichen Einrichtungen weiter und zeigt das „transforming house“, eine mobile Theaterstruktur, vor der Volksbühne Berlin.

# 1 Tourauftakt: 6. September 2014, 20 Uhr, Radialsystem V
# 2: 16.-19. Oktober 2014, Platz vor dem Pavillon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Eintritt frei!

Read More
GRAFT News, MIR Exhibition IFA

MAKE IT RIGHT PROJEKT BEI DER IFA AUSSTELLUNG

  |   Neuigkeiten

Internationale Beziehungen

Junge Architekten aus Deutschland

Das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) präsentiert eine Ausstellung über 14 internationale, seit 2004 fertiggestellte, Projekte junger deutscher Architekten. GRAFT hat an dem Projekt „Make It Right“ (MIR) gearbeitet, das sich dafür einsetzt in New Orleans die durch Hurrikane Katrina verwüsteten Viertel wieder aufzubauen.

Read More
GRAFT News, Designpreis Silber Solarkiosk

GRAFT GEWINNT SILBER BEIM DESIGNPREIS DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

  |   Neuigkeiten

Wir freuen uns sehr bekannt geben zu können, dass unser Projekt SOLARKIOSK einen Preis des renommierten Bundesdesignpreis in der Kategorie Produktdesign gewonnen hat. 33 Einreichungen wurden für den offiziellen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert. Die Preisverleihung fand gestern im Wirtschaftsministerium statt.

Read More