PARAGON APARTMENTS FÜR DEN DEUTSCHEN BAUHERRENPREIS 2018 NOMINIERT

  |   Neuigkeiten

Paragon Apartments wurde für den Deutschen Bauherrenpreis 2018 als eines von 33 weiteren ausgewählten Projekten nominiert.

 

Der Deutsche Bauherrenpreis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen im Bereich des Wohnungsbaus in Deutschland und wird von der Arbeitsgruppe KOOPERATION, bestehend aus dem Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW, dem Bund Deutscher Architekten BDA sowie dem Deutschen Städtetag, ausgelobt und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützt.

 

Die Jury des Wettbewerbes steht unter dem Vorsitz von Dipl.-Ing. Heiner Farwick, Präsident des BDA. Bei der Jurysitzung am 14. und 15. Juli 2017 wurden 173 eingereichten Projekten bewertet und über die Nominierungen und die Bauherrenpreise abgestimmt. Hauptziel des Wettbewerbes ist es, während der rasanten Entwicklung der Wohnungsmärkte, eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit gleichzeitig zu schaffen. Zudem soll dabei die besondere Rolle des Bauherren hervorgehoben werden.

 

Die Preisverleihung findet am 21. Februar 2018 innerhalb der Baufachmesse bautec in Berlin statt.

Add text