VORTRAG: WAHRNEHMUNG UND WESEN VON ARCHITEKTUR IN ZÜRICH

  |   Neuigkeiten

Am Donnerstagabend, den 12.10.2017, hält GRAFT Gründungspartner Thomas Willemeit einen Werkvortrag in der Reihe „Architektur After Work“ in der Giesserei Oerlikon in Zürich. Unter dem Themenschwerpunkt „Architektur und Atmosphäre“ referiert Thomas Willemeit über die Wahrnehmung und das Wesen von Architektur.
In seinem Vortrag befasst sich vor allem damit, wie wir Architektur in der Vergangenheit erlebten und wie wir sie in Zukunft erleben möchten. Zudem zeigt er Projekte aus den vergangenen 20 Jahren seiner Arbeit als Architekt.

Architektur After Work ist ein Format, das dem architektonischen Diskurs in einer besonderen Atmosphäre Platz gibt und dabei den Austausch mit anderen Fachleuten fördert. Der Event wird von der Docu Media Schweiz GmbH veranstaltet.

 

Wo: Giesserei Oerlikon (Raum Metalli), Birchstrasse 108, 8050 Zürich

Wann: 12. Oktober 2017, 19 Uhr

Weitere Informationen: http://www.docu.ch/de/architekturafterwork-partner