Blog

WISSENSCHAFTLICHE STUDIE BELEGT DIE POSITIVEN AUSWIRKUNGEN VON GRAFT’S INTENSIVSTATIONSARCHITEKTUR AUF DEN HEILUNGSPROZESS

  |   Neuigkeiten

Seit 2013 untersucht GRAFT zusammen mit den medizinischen Fachkräften und WissenschaftlerInnen der Charité in Berlin die Patientenzimmer der Intensivstation, um den Heilungsprozess der Patienten dort zu verbessern. Diese Woche können wir mit Stolz das positive Ergebnis dieser Forschungs- und Designtätigkeiten teilen: Die Delir-Rate der PatientInnen, die in den von GRAFT konzipierten und geplanten Intensivstationen behandelt wurden, war signifikant geringer (46%) im Vergleich zu den in den Standardzimmern behandelten PatientInnen (76%).

 

Lesen Sie hier das Abstract zur Studie: https://bit.ly/2AjdiRy