GRAFT NEWS Biennale Venice 2016

BOOK LAUNCH UND DISKUSSIONRUNDE BEI DER BIENALLE ERÖFFNUNG IN VENEDIG

  |   Neuigkeiten

GRAFT Gründungspartner Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit werden am Donnerstag, den 26. Mai 2016 ihre neue Publikation ARCHITECTURE ACTIVISM bei einem exklusiven Book Launch Event im BerührungsPUNKTE-Meetingpoint in Palazzo Contarini Polignac während der Eröffnungswoche der 15. Internationalen Architekturbiennale “Biennale Architettura” in Venedig vorstellen.

 

Die Buchvorstellung wird von einer Diskussionsrunde begleitet, an der Ute Weiland (Alfred Herrhausen Gesellschaft), Joase Osea Addo (Constructs LLC) und Rozana Montiel Saucedo (Rozana Montiel Estudio de Arquitectura) teilnehmen. Die Moderation übernimmt Francesca Fergusson (Urban Drift).

Anmeldungen können hier vorgenommen werden: http://beruehrungspunkte.de/anmeldung/

 

Zusätzlich wird Thomas Willemeit am Samstag, den 28. Mai zwischen 11 und 13 Uhr am BDA-Symposium „Der Umzug der Menschheit“ im Deutschen Pavillon im Giardini teilnehmen. Die Veranstaltung knüpft an das Thema des deutschen Biennale-Beitrags „MAKING HEIMAT – Germany, Arrival Country” an und geht auf die Folgen der globalen Flüchtlingsbewegungen durch die Folgen von Krieg, Verfolgung und den Klimawandel ein.

Weitere Teilnehmer sind Heiner Farwick (Präsident des BDA), Peter Cachola Schmal (Generalkommissar Deutscher Biennale-Beitrag und Direktor DAM), Dr. Barbara Hendricks (Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit), Prof. Dr. Naika Foroutan, (Stellvertretende Direktorin Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung), Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber (Direktor Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)) und Doug Saunders (Autor). Die Moderation übernimmt Prof. Matthias Böttger (Künstlerischer Leiter DAZ Berlin).

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und einen regen Austausch in Venedig!