GRAFT News Stadion Schierke

GRUNDSTEINLGEGUNG FÜR NATUREISSTADION SCHIERKE

  |   Neuigkeiten

Am Mittwoch, den 18.05.2016 fand die Grundsteinlegung für den Umbau des Naturstadions in Schierke statt. 2013 konnte GRAFT mit dem Entwurf eines filigranen Daches aus Glasfasermembran überzeugen und gewann den europaweiten Architekturwettbewerb zur Neugestaltung des Stadions. Die 2400 m² große Dachfläche spannt sich mit selbstverständlicher Leichtigkeit und Eleganz über das Stadion und ist nur an zwei Punkten verankert. Die Dachkonstruktion entwickelte GRAFT in Zusammenarbeit mit schlaich bergermann partner. Sie bietet sowohl Schutz vor Regen, Schnee und Sonne, gibt aber auch den Blick auf die Hänge des Oberharzes und den Harzer Himmel frei.

 

Eines der ältesten Natureisstadien in Deutschland wird somit reaktiviert. Die neue Sport- und Freizeitstätte im Harz soll am 1. Dezember 2017 eröffnen und ab dann bis zu 4.900 Besuchern das ganze Jahr über abwechslungsreiche Sport- und Veranstaltungsangebote bieten.

 

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie hier: https://graftlab.com/de/portfolio_page/ice-stadium-arena-schierke/

 

Aktuelle Bilder von der Baustelle finden Sie hier: http://www.webcam-profi.de/bilder/schierke-arena