GRAFT News, SOLARKIOSK, B20-G20 Ankara

VORSTELLUNG DES SOLARKIOSKS BEI G20-B20 WOKRSHOP IN ANKARA

  |   Neuigkeiten

GRAFT Gründungspartner und CTO von SOLARKIOSK Lars Krückeberg wurde eingeladen das Projekt SOLARKIOSK beim G20-B20 Workshop in Ankara vorzustellen.

G20-B20 WORKSHOP ÜBER INKLUSIVE BUSINESS-ANSÄTZE

SESSION 3: Die Rolle der Regierungen bei der Unterstützung von Business-Ansätzen
– Susanne Dorasil, Referatsleiterin Wirtschaftspolitik, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Deutschland
– Lars Krückeberg, Mitgründer und CTO, SOLARKIOSK und Dr. Maren Breuer, Inclusive Business Action Network (IBAN)

Der G20 versucht Beiträge aus der Politik aus einem immer größer werdenden Querschnitt der Bevölkerung zu integrieren, die sich in fünf Gruppen aufteilen: Business 20, Labor 20, Civil 20, Think 20 und Youth 20.

Der Business 20 (B20) ist eine einflussreiche Plattform, die Führungspersonen aus den G20 Wirtschaften zusammenbringt und kritische Themen für Firmen befürwortet. Jedes Jahr ist die Aufgabe von B20 den Austausch zwischen Unternehmenskreisen zu vereinfachen. Der B20 spielt eine führende Rolle um Beziehungen zwischen weltweiten Entscheidungsträgern herzustellen – inklusive Regierungsinstitutionen und internationalen Unternehmen- und Unternehmenskreise auf der ganzen Welt.