air taxi volo-port
BrandingMobility
BrandingMobility
ProjektartVertiports, Infrastruktur, Mobilitätsarchitektur
StatusWettbewerb, 1. Preis, zusammen mit GRAFT Brandlab und Arup
OrtWeltweit
ZeitraumAktuell

Das deutsche Air Taxi-Unternehmen Volocopter hat das erste vollelektronische, autonome Senkrechtstart- und -landeflugzeug (eVTOL) entwickelt, eine ideale Lösung für den Einsatz in urbanen Gebieten. Gemeinsam mit GRAFT und Arup gewann die Berliner Agentur GRAFT Brandlab den Wettbewerb, ein modulares Vertiport-Konzept für Volocopter zu entwerfen.

The unique roof construction of the multifunctional arena in the Harz Mountains
Sports and RecreationCulturalBranding
Sports and RecreationCulturalBranding
ProjektartReaktivierung eines historischen Eisstadions, neue Dachkonstruktion
StatusGebaut
OrtWernigerode, Deutschland
Zeitraum2016–2017
Größe2.400m² (Roof)

Das denkmalgeschützte Natureisstadion in Schierke, einem Ortsteil der Stadt Wernigerode am Fuße des Brockens im Harz, wurde von GRAFT umgebaut. Der Entwurf von GRAFT zeichnet sich durch eine Dachkonstruktion aus, die sich mit selbstverständlicher Leichtigkeit und Eleganz an nur zwei Punkten niederlässt. Das neue Dach gibt trotz des gewünschten Schutzes vor Regen, Schnee und Sonne den Blick auf die Hänge des Oberharzes und den Harzer Himmel frei.

TXChange
Adaptive ReuseBrandingUrban Planning
Adaptive ReuseBrandingUrban Planning
ProjektartMachbarkeitsstudie, Mobilität, Internet of Things (IoT), Gebäudetechnologie, Nachhaltigkeit
StatusDesign und Studie abgeschlossen
OrtFlughafen Berlin-Tegel, Deutschland
Zeitraum2017

Unter der Leitung von GRAFT und GRAFT Brandlab fand bei diesem Projekt eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren, Architekten, Wissenschaftlern, UX-Designern und Mobilitätsexperten statt. Arup, EPEA, GRAFT, GRAFT Brandlab, PCH Innovations und Transsolar schlossen sich zusammen, um originelle Ansätze für das Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tegel zu entwickeln. Die Studie präsentiert Konzepte für zukünftige Entwicklungen und einen Katalog mit innovativen Lösungen für intelligente, nachhaltige Städte.

 AUTOSTADT ROOF AND SERVICE PAVILION
MobilityBrandingCommercial
MobilityBrandingCommercial
ProjektartStadtplanung
StatusGebaut
OrtWolfsburg, Deutschland
Zeitraum2012–2013

Automatisches Einparken, Verkehrszeichenerkennung oder automatische Distanzregelung – in modernen Fahrzeugen unterstützen immer öfter Assistenzsysteme die Fahrer im Straßenverkehr. Auf der neuen „Ausfahrt“ können Gäste der Autostadt in Wolfsburg diese und weitere technische Helfer in den Modellen von Volkswagen kennenlernen, um sich dann im Straßenverkehr sicher zu bewegen. In rund neun Monaten Bauzeit ist auf 15.000 Quadratmetern vor dem Kundencenter diese neue Fahrattraktion entstanden.

TXL Urban Tech Republic
Adaptive ReuseBrandingWorkUrban Planning
Adaptive ReuseBrandingWorkUrban Planning
ProjektartMachbarkeitsstudie
StatusEntwurf und Studie fertiggestellt
OrtFlughafen Berlin-Tegel, Deutschland
Zeitraum2013

GRAFT gewann einen Wettbewerb für eine Machbarkeitsstudie, deren Ziel die Umnutzung des bestehenden Terminals D zu einem Start-up-Zentrum für Tech-Unternehmen ist.

Pantene Hair Spa
BrandingRetailHealthcare
BrandingRetailHealthcare
ProjektartGesundheit, Einzelhandel
StatusGebaut
OrtTour Hamburg, Düsseldorf, München, Berlin, Deutschland
Zeitraum2011
Größe90m²

Das Pantene Haar-Spa bietet einen Ort der Ruhe und Kontemplation im hektischen Trubel der Stadt.

MERCEDES & MAYBACH CAR SHOW AMI
Exhibition / StageBrandingCommercial
Exhibition / StageBrandingCommercial
ProjektartMessestand
StatusGebaut
OrtLeipzig, Deutschland
Zeitraum2006
Größe1.487m²

Dieser Messeauftritt der DaimlerChrysler Marken Mercedes und Maybach beantwortet die Suche nach souveräner Gelassenheit dieser Marken mit einer radikalen Neudefinition von deren bisheriger Ausstellungsarchitektur. Fließende Großformen lösen die im Messebau übliche Kleinteiligkeit ab.

Sci-Fi Channel Stand
CulturalCommercialExhibition / StageBranding
CulturalCommercialExhibition / StageBranding
ProjektartAusstellungs- und Messedesign
StatusGebaut
OrtSan Diego, CA, U.S.A.
Zeitraum2005

GRAFT gewann den Wettbewerb für einen innovativen Messestand, der den Sci-Fi Kanal des NBC Universal Television Network als Marke im Raum abbilden soll.

Please insert description here
MobilityCommercialModular ArchitectureBranding
MobilityCommercialModular ArchitectureBranding
ProjektartInfrastruktur, Ladestationen, Elektromobilität
StatusDesign Guideline, erste Implementierungen
OrtDeutschland, Großbritannien, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Schweden, Dänemark und Norwegen
ZeitraumAktuell
GrößeVariabel

Im Auftrag von E.ON Drive entwickelten GRAFT und GRAFT Brandlab den Prototyp für eine ultraschnelle Ladestation. Diese wurde zu einem innovativen, erweiterbaren Modulsystem weiterentwickelt, das sich einfach an zukünftige Anforderungen anpassen kann.

Newsletter