mar2020 graft international retail presence mercedes
CommercialRetail
CommercialRetail
ProjektartMarkenarchitektur, Retail
StatusGebaut
OrtWeltweit
ZeitraumAktuell

Mit Autohäusern in Hong Kong, Peking, Budapest und Istanbul eröffnen bereits weltweit die ersten Betriebe mit dem neuen Markenauftritt von Mercedes-Benz im Retail. GRAFT arbeitet seit drei Jahren im Bereich Konzeptentwicklung und Engineering an den Gestaltungsrichtlinien und Planungshilfen, die für Handels- und Servicestandorte weltweit Anwendung finden. Der Planungskatalog reicht dabei von Fassaden- und Dachgestaltung über die Innenarchitektur der Kundenkontaktbereiche bis zur Gestaltung der Medienintegration und des Mobiliars.

ADMIRALSPALAST
WorkAdaptive ReuseHistoric Preservation
WorkAdaptive ReuseHistoric Preservation
ProjektartBürogebäude, Neubau, Renovierung, Denkmalschutz
StatusIm Bau
OrtBerlin, Deutschland
Zeitraum2017–2021
Größe9.600m²

GRAFT wurde mit der Sanierung und Erweiterung des Admiralspalastes beauftragt, einem repräsentativen, denkmalgeschützten Gebäudekomplex zwischen Friedrichstraße und Planckstraße in Berlin-Mitte.

Mendoza
CommercialHospitalityRetail
CommercialHospitalityRetail
ProjektartWeingut, Gastgewerbe, Einzelhandel
StatusIn Bearbeitung
OrtUco Valley, Mendoza, Argentinien
ZeitraumAktuell

Das Uco-Tal in der Provinz Mendoza befindet sich in den Ausläufern der majestätischen Anden. Der in dieser Region produzierte Wein gilt als einer der besten Argentiniens. Hier wurde GRAFT beauftragt, einen einzigartigen Ort zu gestalten, der sich der Weinproduktion widmet und auf der Markenphilosophie von AQUI basiert, Menschen durch Wein zusammenzubringen. Um dies zu unterstreichen, bietet das Weingut auch Gästeunterkünfte.

air taxi volo-port
BrandingMobility
BrandingMobility
ProjektartVertiports, Infrastruktur, Mobilitätsarchitektur
StatusWettbewerb, 1. Preis, zusammen mit GRAFT Brandlab und Arup
OrtWeltweit
ZeitraumAktuell

Das deutsche Air Taxi-Unternehmen Volocopter hat das erste vollelektronische, autonome Senkrechtstart- und -landeflugzeug (eVTOL) entwickelt, eine ideale Lösung für den Einsatz in urbanen Gebieten. Gemeinsam mit GRAFT und Arup gewann die Berliner Agentur GRAFT Brandlab den Wettbewerb, ein modulares Vertiport-Konzept für Volocopter zu entwerfen.

youth hostel munich
Hospitality
Hospitality
ProjektartJugendherberge
StatusIm Bau
OrtMünchen, Deutschland
ZeitraumAktuell
Größe10.500m²

Begegnungsort zwischen Herkunft und Aufbruch. Der Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks hatte fünf Architekturbüros eingeladen, einen Entwurf zur Modernisierung der ältesten Stadtjugendherberge Deutschlands zu erstellen. Im Fokus stand dabei die Erweiterung des denkmalgeschützen Altbaus durch einen innovativen und hochwertigen Designkomplex, der die Grundpfeiler dieser erfolgreichen Institution neu erlebbar macht.

ICU Rooms Charité
HealthcareArchitecture ActivismResearch
HealthcareArchitecture ActivismResearch
ProjektartHealing architecture, evidenzbasiertes Entwerfen, Intensivzimmer, Krankenhaus, Gesundheitsbauten, wissenschaftliches Studienprojekt
StatusGebaut; Studie fortlaufend
OrtBerlin, Deutschland
Zeitraum2011–2013

Im fünfjährigen Forschungsprogramm "Parametric Dream Room" hat GRAFT das große Potenzial für die Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Designern und der Gesundheitsindustrie bei der Gestaltung gesundheitsfördernder medizinischer Umgebungen aufgezeigt. Die beiden neuen Intensivzimmer konzentrieren sich auf die Parameter Lärmkontrolle, Lichtverhältnisse und neue Ansätze in der Gesundheitsversorgung. Sie stellen einen Paradigmenwechsel von abstrakten, technischen Überlegungen hin zur Gestaltung positiver menschlicher Umgebungen auf der Grundlage empirischer Daten dar.

Wriezener Karree
WorkRetail
WorkRetail
ProjektartBüro, Einzelhandel, neue Arbeitswelten
StatusIm Bau
OrtBerlin, Deutschland
Zeitraum2019–2023
Größe37.000m² (BGF)

GRAFT wurde als Generalplaner beauftragt, einen innovativen neuen Bürocampus auf dem Gelände des ehemaligen Wriezener Bahnhofs in Berlin zu entwickeln.

MK7
WorkRetail
WorkRetail
ProjektartArbeitswelten, Handel
StatusWettbewerbsbeitrag
OrtMünchen, Deutschland
Zeitraum2020
Größe26090 m² (BGF)

Auf dem Werksviertel Areal am Ostbahnhof München entsteht ein neuer Stadtteil, der zukünftig Arbeiten, Wohnen und Leben verbindet. Ziel des Wettbewerbs MK 7 ist die Entwicklung eines kreativen Bürogebäudes, das sich als individueller Baustein des neuen Viertels hervorhebt und eine eigenständige, markante Adresse bildet.

Trilux Light Campus
WorkCommercialExhibition / Stage
WorkCommercialExhibition / Stage
ProjektartBürogebäude
StatusGebaut
OrtKöln, Deutschland
Zeitraum2017–2019
Größe2.794m²

GRAFT entwarf den neuen Licht Campus der deutschen Beleuchtungsfirma TRILUX in Köln. Die Gestaltung des kubischen Baukörpers ist stark vom Handwerk des Bauherren inspiriert: Licht, Lichtbrechung und Reflexionen spiegeln sich im wahrsten Sinne des Wortes überall im Gebäude wider und repräsentieren die Präzision der Lampenherstellung.

Wave title image
Residential
Residential
ProjektartNeubau von zwei Wohngebäuden
StatusGebaut
OrtBerlin, Germany
Zeitraum2016–2019
Größe16.000m²

Im Spätsommer 2019 wurden zwei Wohngebäude am nördlichen Spreeufer des Berliner Osthafens zwischen den Bezirken Kreuzberg, Friedrichshain und Treptow fertiggestellt. Als konzeptionelles Leitbild des Neubaus dienten insbesondere die Qualitäten dieser besonderen Wasserlage.

KfW Creative Lab
WorkInstitutional
WorkInstitutional
ProjektartBüro, neue Arbeitswelten, Neubau
StatusDesign
OrtBerlin, Deutschland
Zeitraum2018

Für den KfW-Campus, ein Kreativlabor, das sich den zukünftigen Anforderungen der KfW-Bank widmet, schlug GRAFT eine zweigeschossige Aufstockung des bisherigen Standortes in der Nähe des Gendarmenmarktes im Zentrum Berlins vor. Dieses neue Kreativlabor ist als klar erkennbarer, zugänglicher Ort der Inspiration innerhalb des Stadtblocks konzipiert.

Ritterstrasse Cloud Space
WorkRetail
WorkRetail
ProjektartBüro, Einzelhandel, neue Arbeitswelten, Co-Working
StatusWettbewerbsbeitrag
OrtBerlin, Deutschland
Zeitraum2018
Größe8.000m²

Im Rahmen eines 2018 ausgeschriebenen Wettbewerbs für ein Bürogebäude in Berlin-Kreuzberg schlug GRAFT ein Konzept mit neuen Theorien für Arbeitswelten vor. Der Entwurf zeichnet sich durch einen flexiblen Gebäudeplan aus, der die Bedürfnisse der unterschiedlichen Büroformate des 21. Jahrhunderts erfüllt und verschiedene Zonen mit Schwerpunkt auf Effizienz und Funktionalität schafft.

 UNBUILDING WALLS – GERMAN PAVILLON 2018
CulturalExhibition / StageInstitutionalResearch
CulturalExhibition / StageInstitutionalResearch
ProjektartAusstellung
OrtVenedig, Italien
Zeitraum2017–2018

VOM TODESSTREIFEN ZUM FREIEN RAUM 28 Jahre lang ist Deutschland vereint, exakt so lange, wie die Berliner Mauer (1961–1989) bestand. Zu dieser Zeitengleiche werden GRAFT und Marianne Birthler ab dem 26. Mai 2018 im Deutschen Pavillon auf der 16. Internationalen Architekturbiennale in Venedig die Ausstellung „Unbuilding Walls“ zeigen.

Showpalace Munich Apassionata Equila Land
Sports and RecreationCulturalExhibition / Stage
Sports and RecreationCulturalExhibition / Stage
ProjektartShowpalast für eine multimediale Pferdeshow
StatusGebaut
OrtMünchen, Deutschland
Zeitraum2016–2017
Größe5.000m² (BGF)

Der Showpalast bietet Platz für 1.700 Besucher, die die Familienunterhaltungsshow auf einer 40 Meter breiten Bühne verfolgen können. Hierdurch müssen nur wenige Sitzreihen hintereinander angeordnet werden – dies ermöglicht allen Gästen eine gute Sicht und geringen Abstand zum Geschehen auf der Bühne.

Urban Nation Museum
CulturalInstitutionalHistoric PreservationExhibition / Stage
CulturalInstitutionalHistoric PreservationExhibition / Stage
ProjektartMuseum, Ausstellungsraum, Umnutzung
StatusGebaut
OrtBerlin
Zeitraum2017
Größe500m² Ausstellungsfläche

Mit dem URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART, kurz Urban Nation Museum, entstand das erste deutsche Urban Art Museum in Berlin-Schöneberg. GRAFT entwickelte das Konzept für den Umbau eines ehemaligen Wohnhauses an der Kreuzung Bülow- und Zietenstraße.

Newsletter