Eric's Paris Salon

Zurück
Eric Paris Salon
Eric Paris Salon
Eric Paris Salon
HospitalityRetail
Projektart
Schönheit und Körperpflege, Einzelhandel
Status
Gebaut
Ort
Peking, China
Zeitraum
2008
Größe
580 m²
Auftraggeber
Erics Paris Salon
Fotos
Yang Di
Awards
Sadi Award 2008 Best New Retail Store: Lobende Erwähnung, International Illumination Design Award 2008, Interior Design Awards 2007
Eric Salon Beijing

Der Umbau von Eric’s Paris Salon verbindet nun das Erdgeschoss mit der neu hinzugekommenen, zweiten Etage. Im Erdgeschoss befinden sich der Eingang mit der Rezeption und dem Geschäftsraum, im Obergeschoss die Friseurplätze.

GRAFT hat eine fortlaufende, fließend aussehende Treppe entworfen, die die Ebenen über einen Laufsteg miteinander verbindet und somit auch ein Zentrum schafft, von dessen Punkt aus verschiedene funktionale Bereiche miteinander verbunden werden.

Eric Salon Beijing

Maniküre und Pediküre befinden sich in der Galerie, schlendernde Kunden bekommen die Möglichkeit den Behandlungen zuzusehen. In den hinteren Räumen befinden sich individuelle, lederbezogene Massagetische.

Am Aufgang der Treppe verformt sie sich in eine Wandpaneelierung, windet sich auf die andere Seite, um einen Korridor zu schaffen, bevor sie sich dann in die zweite Etage erhebt. Ihre innere Spirale wird mit farbigen Metallverkleidungen akzentuiert und imitiert eine sinnliche, glänzende Kühnheit von Nagellackfarben, während polierter Edelstahl außen eine abstrakte Reflektion der behandelten Kunden wiederspiegelt.

eric salon paris berlin drawing

eric salon paris berlin drawing
Eric Salon Beijing
Eric Salon Beijing
Gründungspartner
Lars Krückeberg, Wolfram Putz, Thomas Willemeit
Projektteam
Bertil Donker, Burke Greenwood, Christian Taeubert, Donna Riedel, Gregor Hoheisel, Nico Bornmann, Ing-Tse Chen, Sun Da Yong, Tina Troester, Wei Xin