Title Image

Panorama Towers

Projekttyp: Mehrfamilienhaus/ Eigentumswohnungen

 

Standort: Las Vegas, NV, USA

 

Zeitraum: 2003

 

Bauherr: Hallier Investment

 

Status: Fertiggestellt

 

Größe: 111.000 m²

 

Photos: GRAFT

In direkter Nachbarschaft zum Las Vegas Strip ist eine neue Skyline entstanden. Nach Jahren des horizontalen Wachstums durch Einfamilienhäuser, schossen in Las Vegas auch Wohnhochhäuser in die Höhe. Ungefähr 15 Türme wurden zu dem Zeitpunkt gebaut und eine Handvoll mehr war noch in Planung.

 

Als eines der ersten Projekte dieser Wohnbauentwicklung führten die Panorama Tower 2004 den Entwicklungsprozess an und wurden wenig später vollendet. GRAFT wurde beauftragt für dieses Projekt die öffentlichen Plätze zu entwerfen und als Berater für den ästhetischen Gesamteindruck der Türme zu fungieren. GRAFT entwarf eine dynamische, horizontal strukturierte Fassade, die die schnellen Bewegungen der nahen Autobahn reflektiert.

 

Die Tower stellen einen ersten Schritt hin zu modernen Wohngebäuden in Las Vegas dar- frühere Gebäude schienen den postmodernen Stil aus Miami zu imitieren. Die dynamische, horizontale Fassade schwingt sich sanft über den Grundriss und bietet somit großzügige Terrassen mit atemberaubendem Blick auf den Strip und die Wüstenlandschaft Nevadas. Die umgebende Wüste mit ihren Canyons, ausgetrockneten Flussbetten, den Höhlen der amerikanischen Ureinwohnern und Oasen diente als semantische Richtlinie für den großen Pool und den Freizeitbereich, die das moderne Leben in die Wüste Nevada integrieren.